Erneuern der Stempelplakette(n)

Benötigte Unterlagen

Um die Stempelplakette/n erneuern zu lassen, benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • das/die Kennzeichenschild(er) –
    die Kennzeichen sind erst in der Zulassungsbehörde nach Aufforderung zu entstempeln!
  • den Prüfbericht der letzten Hauptuntersuchung oder anderer amtlicher Nachweis

Gebühren

Die Gebühr für die Neusiegelung von Kennzeichen liegt derzeit zwischen 4,40 Euro für das vordere amtliche Kennzeichen und 6,10 Euro für beide Kennzeichen.

Hinweise

Sollte Ihr Vorgang bestimmte Sonderfälle oder weitere Zulassungsvorgänge beinhalten, können Abweichungen bei den benötigten Unterlagen und den Gebühren auftreten.

Formulare

Für die Neusiegelung Ihres Kennzeichens füllen Sie bitte den Antrag aus.

Kontakt: Zulassungswesen